Info-Wettbewerbe

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb in Bereich Informatik. Unsere Informatik-Lerngruppen nehmen jährlich daran teil.

 

2019 verzeichnet dieser Wettbewerb einen neuen Rekord: Mehr als  400.000 Schülerinnen und Schüler nahmen teil – so viele wie nie zuvor!

Auch wir waren mit fast 80 Schülerinnen und Schülern beteiligt – so viele wie nie zuvor!

Besonders erfolgreich waren in der Einzelwertung

mit einem 1. Preis:   Joel Rummer, inf-gk 13,

mit einem 2. Preis:   Klaus Siebecker, inf-gk 13,

mit einem 3. Preis:  

Seven Dogukan, Philipp Sinn, Lukas Stricker, Ahmed Türker, Luca Wiegner (alle inf-gk 13),

David Kaschubowski, Torben Knoth, Jannis Lauterbach, Felix Mayer, Volz Moritz (alle inf-gk 11),

Paula Hellinger, Ridwan Sarwar, Leon Sonek, Rukiye Türker, Julian Weil (alle Inf-Wf 10).

 

In der Teamwertung erzielten folgende Teams einen 3. Preis:

Philipp Aleksandrov u. Simeon Jung, inf-gk 13,

Kajetan Arndt u. Benjamin Hibinger, inf-gk 13,

Felix Grebe u. Daniel Müller, inf-gk 13,

Finn Petersen u. Johannes Rauschenberger, inf-gk 13,

Fabian Domis (5d) u. Hanna Löber (5a)

Gustav Jochem (5e) u. Lenard Sossong (5c)

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Beim Biber-Wettbewerb 2018 waren die nachfolgenden Schüler/innen mit jeweils einem 3. Rang besonders erfolgreich:

aus der 9. Jahrgangsstufe 9: Paula Hellinger, Mai-Anh Ngo, Sevval Sentürk, Rukiye Türker

aus der 13. Jahrgangsstufe: Moritz Franzreb, Eric Mattern