Nordpfalzgymnasium Kirchheimbolanden

Aktuell Startseite Schule Kontakt

Schülervertretung (SV)

 

SV des Schuljahrs 2014/2015
SV des Schuljahrs 2014/2015

Die SV besteht zurzeit aus einer Gemeinschaft von 22 SchülerInnen, wovon die zwei Schülersprecher, Lukas Grünewald und Jonathan Müller (beide MSS 12), den Vorsitz übernehmen. Eintreten kann jede/r SchülerIn bei den alljährlichen SV-Wahlen, die in den ersten zwei Schulwochen nach den Sommerferien stattfinden. Als Schülersprecher können sich SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe und der Oberstufe zur Wahl stellen. Sie erstellen Wahlplakate, die im Schulhaus kurz vor den Wahlen ausgehängt werden, anschließend kann jede/r SchülerIn an der Schülersprecherwahl teilnehmen. Die SV vertritt Meinung und Wünsche der gesamten Schülerschaft und setzt sich für diese ein; beispielsweise sind wir auf Fachkonferenzen vertreten.

Auch versuchen wir durch Feste oder ähnliche Aktionen, wie die Unterstufenparty, das Schülerdasein etwas interessanter und unterhaltsamer zu gestalten. Des Weiteren unterstützen wir SchülerInnen durch unsere Organisation „Schüler helfen Schülern“, welche zur Vermittlung von Nachhilfe dient und schon seit einigen Jahren großen Anklang gefunden hat. Ansprechpartner hierfür sind Esther Steffens und Lea Zielonka, erreichbar unter folgender E-Mail-Adresse: schuelerhelfenschuelern.npg(a)googlemail.com. Ansonsten sind wir auch jeden Mittwoch in der ersten großen Pause im Streitschlichterraum für alle Anliegen ansprechbar.

Außerdem findet jedes Jahr eine SV-Fahrt statt, auf der wir Lösungen für Probleme suchen sowie unsere Ziele und deren Durchsetzung besprechen und diskutieren.

Für neue Anregungen von außen sind wir immer offen und dankbar, entweder über unsere „SV-Box“ vor dem Sekretariat oder über folgende E-Mail-Adresse: jonathan.mueller96(a)googlemail.com.

 

Neben den zwei Schülersprechern teilen sich die anderen 20 SV-Mitglieder in folgende Ämter auf:

  • Die jeweiligen Stufensprecher und ihre Stellvertreter vertreten die zugehörigen Stufen und kümmern sich um deren Angelegenheiten:

  • Oberstufensprecher: Henry Wißmann (MSS 11)

  • stellvertr. Oberstufensprecher: Arne Kuhn (MSS 12)

  • Mittelstufensprecher: Sascha Hofmann (7c)

  • stellvertr. Mittelstufensprecher: Elias Müller (9a)

  • Unterstufensprecherin: Lena Keil (5e)

  • stellvertr. Unterstufensprecher: Yannis Guthy (6e)

  • Der Schulausschuss ist immer präsent, wenn es um wichtige Abstimmungen und Entscheidungen geht: Emil Nikolai (MSS 11) und Julian Lauermann (MSS 11)

  • Der Schulbuchausschuss darf beratend bei der Einführung neuer Schulbücher mitwirken: Paul Schmidt (MSS 11), Fabian Oettling (9a), Stella Reich (MSS 11), Anna Guth (MSS 12), Jonathan Scotti (MSS 12), Laura Grünewald (MSS 12)

  • Öffentlichkeitsausschuss: Rebecca Rissel und Esther Steffens (beide MSS 12)

  • Protokollantin: Lea Zielonka (MSS 12)

  • stellvertr. Protokollant: Joshua Asel (MSS 12)

  • MSS-Raum-Betreuer: Nissa Barnes (MSS 12) und Daniel Lutz (MSS 11)

 

Die Vertrauenslehrer, dieses Jahr Frau Hoffmann und Herr Nikolai, stehen der SV mit Rat und Tat stets zur Seite.

Alles in Allem verrichtet die SV sehr viele interessante Aufgaben und ist jedem engagierten Schüler zu empfehlen!

Wir freuen uns auf euch und sind bei Fragen und Anregungen jederzeit für euch da!

 

Im Namen der SV

Lea Zielonka

 

 

https://www.facebook.com/SVNPG
(Disclaimer: Die Webseiten des Nordpfalzgymnasiums enthalten - wie hier - Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir als Schule keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir Links wie diesen umgehend entfernen. Im Übrigen verweist die Schulleitung des Nordpfalzgymnasiums darauf, dass der Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule mit dem Geschäftsmodell von Facebook ("Verkauf" persönlicher Daten für kommerzielle Zwecke) nicht zu vereinbaren ist. Eine Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern auf Facebook ist daher nicht zulässig, ebenso die Nutzung als Lernplattform.)