Nordpfalzgymnasium Kirchheimbolanden

Aktuell Startseite Schule Kontakt

Schulbesuch bei Schnee und Eis

Laut Schulordnung § 33 Abs. 5 ist der Schulbesuch wie folgt geregelt: „Erschweren außergewöhnliche wetterbedingte Umstände (z.B. Hochwasser, Glatteis oder Windbruch) den Schulbesuch in erheblichem Maße, so entscheiden die Eltern, ob der Schulweg zumutbar ist.“

Sollten die Schulbusse nicht fahren, versuchen wir Sie zeitnah über unsere Homepage zu informieren. Sie können auch über die Internetseite www.behles-bus.de  die witterungsbedingter Fahrtausfälle (oder auch Umleitungen wg. Baumaßnahmen, etc.) erfahren. Auch die Kreisverwaltung bietet über ihre Homepage www.donnersberg.de oder ihr facebook-Profil aktuelle Informationen zum Schulbusbetrieb. Auch über die im Donnersbergkreis eingeführte KatastrophenWarn-App KATWARN (in den Appstores kostenlos erhältlich) erfolgt eine Information über einen Ausfall des Schulbusverkehrs.

Sollte der Busverkehr eingestellt sein, ist keine Entschuldigung nötig. Rufen Sie bitte nicht im Sekretariat an!

Für Kinder, die eine Betreuung benötigen, besteht in der Schule ein Angebot.  Bedenken Sie bitte, dass der Transport zur Schule auf eigene Gefahr erfolgt.